Die Vereinssportseiten für Kassel [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Baseball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Schwimmen: (SG ACT Baunatal (Marc Kopp))
 
Marc Kopp schwimmt mit Behinderten der Baunataler Werkstätten

Außergewöhnlichen Besuch bekam Marc Kopp vor seinem Frühtraining im Sportbad des Aqua-Parks in Baunatal. Eine Gruppe von acht Schwimmerinnen und Schwimmern aus den Baunataler Werkstätten war mit rund 20 weiteren Zuschauern zu einer Trainingseinheit mit dem Crack der SG ACT/Baunatal erschienen. „Ich habe mich riesig über den Besuch der behinderten Schwimmer gefreut. Wir hatten viel Spaß bei den Aufwärmübungen am Beckenrand und später im Wasser. Herzlichen Dank an meine beiden Mannschaftskameraden Alexander Wolf und Sebastian Reuber, die unsere Aktion spontan unterstützt haben.“ Das Trio Kopp-Wolf-Reuber gab zahlreiche Tipps und zeigte dann auch sein Können bei der Demonstration der vier Schwimmlagen im normalen Wettkampftempo. Die Profis waren vom Engagement der Behinderten Sportler begeistert. „Die Mädels und Jungs machen einen guten Eindruck und können recht gut schwimmen“, bewertete der 18-Jährige Marc Kopp den schwimmtechnischen Stand „seiner“ kleinen Trainingsgruppe. Begleitet wurde die Gruppe von Gudrun Krug (Öffentlichkeitsarbeit, Baunataler Werkstätten), Markus Siebert (Fachgruppenleiter Tagespflege, Baunataler Werkstätten), Jan Loscher (Sporttherapeut, Baunataler Werkstätten) und weiteren Betreuern. „Für die Behinderten hat diese Trainingseinheit einen anderen Stellenwert. Es macht viel mehr Spaß, als immer nur unter sich zu schwimmen. Ich danke Marc Kopp, seinen Trainingskollegen und Dirk Strotta für Ihren sozialen Einsatz und freue mich schon jetzt auf eine nächste Aktion“, so Gudrun Krug sichtlich begeistert nach der Trainingsstunde. Für den passenden Rahmen hatte Olaf Seemeyer (Betriebsleiter des Aqua-Parks) gesorgt, indem er zur Freude der Sportler und Gäste ausreichend kühle Getränke bei warmen Temperaturen bereitgestellt hatte. Heinz Kaiser von den Stadtwerken Baunatal hatte gerne das Sportbad für diese Aktion zur Verfügung gestellt. Nach einer Stunde im Wasser trafen sich alle Aktiven und Gäste im Clubraum der Schwimmer der SG ACT/Baunatal zu einem kurzen Gespräch. Marc Kopp nahm sich die Zeit, um allen Gästen eine Autogrammkarte mit persönlicher Widmung zu übergeben. „Wir wollen gerne wieder kommen. Das hat uns viel Spaß gemacht. Wir werden kräftig trainieren. Schwimmen ist ein toller Sport“, waren nur ein paar Aussagen der behinderten Gäste. Während dieser Sätze war Kopp schon auf dem Weg zurück ins Sportbad, denn die täglichen Trainingskilometer warteten auf ihn und seine Schwimmkameraden. In der Zukunft wird es wieder eine gemeinsame Aktion mit den Baunataler Werkstätten geben. Als nächste Wettkämpfe stehen die Hessischen Kurzbahnmeisterschaften in Gelnhausen (6.-7.11) und der Endkampf der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen (DMS) in der zweiten Bundesliga Süd (13.-14.11.) ebenfalls in Gelnhausen im Wettkampfkalender der jungen Baunataler Schwimmhoffnung. Weitere Informationen über die zahlreichen Aktivitäten von Marc Kopp gibt es unter www.marc-kopp.de im Internet, seit kurzer Zeit können die Fans dort auch Nachrichten im Gästebuch hinterlassen.

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 7073 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 01.11.2004, 11:13 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 08.12. (SG ACT Baunatal (Marc Kopp))
Guter Abschluss von Marc Kopp beim Weihnachtsmeeting in Dillenburg
- 31.01. (SG ACT Baunatal (Marc Kopp))
Siege für Marc Kopp beim Dompfaff-Pokalschwimmfest
- 13.12. (SG ACT Baunatal (Marc Kopp))
Dritter Sieg für Marc Kopp in Portland/USA
- 30.11. (SG ACT Baunatal (Marc Kopp))
Marc Kopp schwimmt auch die 200m Brust in Bestzeit
- 15.11. (SG ACT Baunatal (Marc Kopp))
Marc Kopp´s Team sichert sich Klassenerhalt
- 10.11. (SG ACT Baunatal (Marc Kopp))
Hessische Kurzbahnmeisterschaften für Marc Kopp erfolgreich verlaufen
- 26.10. (SG ACT Baunatal (Marc Kopp))
Weiterhin gute Trainingseindrücke von Marc Kopp
- 21.10. (SG ACT Baunatal (Marc Kopp))
Marc Kopp mit Bestzeiten beim Mannschaftswettkampf (DMS)
  Gewinnspiel
Wie viele Mannschaften steigen in die erste Fußballbundesliga auf?
Zwei
Drei
Vier
Zwei und der dritte geht in die Relegation
  Das Aktuelle Zitat
Paul Breitner
Ich habe nur immer meinen Finger in Wunden gelegt, die sonst unter den Tisch gekehrt worden wären.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018