Die Vereinssportseiten für Kassel [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Eishockey
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Baseball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Schwimmen: (SG ACT Baunatal (Marc Kopp))
Marc Kopp mit Bestzeiten beim Mannschaftswettkampf (DMS)

Am Ende eines langen Wettkampftages trat Marc Kopp mit seinen Kameraden der Männermannschaft der SG ACT/Baunatal als Dritter in der Gesamtwertung beim Vorkampf 2. Bundesliga Süd im Rahmen der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Schwimmer (DMS) den Heimweg aus Koblenz an. Dabei hatte das Baunataler Schwimmeteam mit Alexander Wolf, Manuel Lohr, Markus Konscholke, Niels Müntzenberger, Sebastian Reuber, Stefan Ebeling und Marc Kopp in allen Wettbewerben sein Bestes gegeben und sammelte insgesamt 22.508 Punkte. Den Wettkampf gewann das Team der SSG Saar Max Ritter mit 25.360 Punkten vor der SSV Leutsch (24.891), die mit Olympiateilnehmer Stefan Herbst in Koblenz antraten. Damit müssen die Baunataler mit den Teams der VFL Sindelfingen II (4. mit 21.793 Punkten) und der SC Poseidon Koblenz (5. mit 20.528 Punkten) beim Endkampf Mitte November gegen den Abstieg aus der zweiten Bundesliga schwimmen. Dennoch zeigte sich Marc Kopp nach dem Mannschaftswettkampf zufrieden: „Alle aus dem Team sind hier in Koblenz mit voller Kraft geschwommen und haben prima Leistungen abgeliefert. Der Zusammenhalt ist super und wir werden beim Endkampf wieder alles geben, um die Klasse für die SG ACT/Baunatal zu halten.“ Der Brustschwimmexperte war fünfmal am Start und zeigte seine ansteigende Form nicht nur über die drei Spezialstrecken (50 m Brust in 0:30,01 Minuten, 100 m Brust in 1:04,90 Minuten und 200 m Brust in 2:19,72 Minuten). Gerade über die 200-Meter-Bruststrecke konnte er seine Zeit zum letzten Wettkampf in Baunatal um fast eine halbe Sekunde verbessern und schwamm damit eine neue persönliche Jahresbestzeit über diese Strecke. Ebenso standen persönliche Bestzeiten über die 400 Meter Lagen und 1.500 Meter Freistil am Ende auf der Anzeigetafel des Koblenzer Schwimmbeckens. „Die Verbesserung auf der langen Bruststrecke und die beiden anderen Bestzeiten zeigen meine ansteigende Form. Damit kann ich zufrieden sein und mich weiter intensiv mit Thomas auf die zahlreichen Kurzbahnwettkämpfe im November vorbereiten“, so Kopp im Hinblick auf die nächsten Aufgaben.

In der ersten Woche der Herbstferien (18.-22.10.) nimmt Marc Kopp am Kadertraining des Hessischen Schwimmverbandes am Olympiastützpunkt in Frankfurt/Main teil. Dort wird es ebenfalls durch seinen Vereinstrainer Thomas Rother, der auch dem hessischen Landestrainerstab angehört, gezielt auf die Hessischen Kurzbahnmeisterschaften (06.-07.11. in Gelnhausen) und den Endkampf der Mannschaft zum Verbleib in der 2. Bundesliga Süd (13.-14.11. ebenfalls in Gelnhausen) vorbereitet. Das große Ziel für das Ende des Schwimmjahres 2004 bleibt jedoch die Teilnahme an den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften (25.-28.11. in Essen).


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 5481 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 21.10.2004, 14:39 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 08.12. (SG ACT Baunatal (Marc Kopp))
Guter Abschluss von Marc Kopp beim Weihnachtsmeeting in Dillenburg
- 31.01. (SG ACT Baunatal (Marc Kopp))
Siege für Marc Kopp beim Dompfaff-Pokalschwimmfest
- 13.12. (SG ACT Baunatal (Marc Kopp))
Dritter Sieg für Marc Kopp in Portland/USA
- 30.11. (SG ACT Baunatal (Marc Kopp))
Marc Kopp schwimmt auch die 200m Brust in Bestzeit
- 15.11. (SG ACT Baunatal (Marc Kopp))
Marc Kopp´s Team sichert sich Klassenerhalt
- 10.11. (SG ACT Baunatal (Marc Kopp))
Hessische Kurzbahnmeisterschaften für Marc Kopp erfolgreich verlaufen
- 01.11. (SG ACT Baunatal (Marc Kopp))
Marc Kopp schwimmt mit Behinderten der Baunataler Werkstätten
- 26.10. (SG ACT Baunatal (Marc Kopp))
Weiterhin gute Trainingseindrücke von Marc Kopp
  Gewinnspiel
Nach wie vielen Fouls muss ein Basketballspieler vom Feld?
4
5
6
7
  Das Aktuelle Zitat
Olaf Thon (am 1. Spieltag zum damaligen Gladbach-Trainer Friedel Rausch:)
Wenn ihr so weiterspielt, werdet ihr am Ende Meister!
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018